MotoGP 2

Xbox



Categoría(s): Carreras

Descripción

Las carreras de motociclismo más rápidas y desarrolladas regresan con MotoGP 2. ¡Y mejores que nunca! Con una amplia variedad de modos de juego, atributos personalizables y capacidad de juego online, MotoGP 2 convierte en realidad uno de los deportes más populares del mundo gracias a la enorme potencia del sistema de videojuegos Xbox.

  • Pilotos profesionales, motos y circuitos con licencias oficiales.
  • Seis modos de juego distintos para un jugador (Stunt, GP, Time Trial, Training Challenges, Tag y Single Race).
  • 8 modos de juego diferentes, 16 pistas mundiales de gran realismo, todos los pilotos de motos de 500cc y los pilotos de las pasadas series de MotoGP 2002.
  • Impresionante sistema de efectos visuales y de partículas a una velocidad de 60 cuadros por segundo.
  • Totalmente preparado para Xbox Live, con capacidad de competir hasta con 16 jugadores online.
  • Posibilidad de desbloquear circuitos, pilotos, motos y trucos. Desarrolla las habilidades de tu piloto en los modos GP y Training para desbloquear nuevos elementos.
  • Física de la moto totalmente realista.
  • Condiciones climatológicas que influyen tanto en el juego como en el pilotaje.
  • Partidas multijugador con pantalla dividida para hasta cuatro jugadores.
  • Modo de repetición híperrealista, desde una gran variedad de dinámicos ángulos de cámara.
  • Intuitivo, sistema de control de estilo arcade, adaptado para los fanáticos de la velocidad.
  • Gran variedad de innovadores elementos de juego, muestra las revolucionarias características gráficas y técnicas logradas por medio de la inclusión del motor de juego deportivo desarrollado por Climax.
    Beschreibung

    Es ist noch nicht allzu lange her, dass uns Moto GP - Ultimate Racing Technology vor dem Bildschirm fesselte und später auch online Rennen bestritten werden konnten, dank der Xbox-Live fähigen Demo. Doch jetzt steht Teil zwei des Krachers in den Startlöchern und will den Vorgänger in einigen Punkten übertreffen.

    Im Gegensatz zum Vorgänger ist Moto GP - Ultimate Racing Technology 2 komplett Xbox-Live-fähig (die Online-Plattform für die XBox) und der Multiplayer-Aspekt wird sehr groß geschrieben. So wartet zum Beispiel direkt nach dem Intro ein Anmelde-Bildschirm bei dem man sich mit seinem Namen und Passwort bei "Xbox Live" anmelden kann. Aber man kann jetzt auch direkt von allen Spielmodi auf die Online-Datenbank zugreifen und nach offenen Spielsitzungen suchen oder auch seinen Tabellenplatz ausfindig machen.

    Aber auch wenn der Online-Modus im Spiel eine verstärkte Rolle spielt, wurde der Einzelspieler nicht vergessen. So stehen auch hier wieder Einzelrennen, Zeitfahren, Karriere- und Stuntmodus zur Verfügung. Natürlich gibt es auch wieder einige Trainingseinheiten, in denen man für seine Karriere die Fertigungspunkte sammeln muss. Doch auch auf jeder der 16 Strecken gibt es nochmals Herausforderungen die bewältigt werden sollten, um möglichst viele Punkte zu sammeln und sein Bike somit konkurrenzfähig zu machen. Leider wurde hier der Schwierigkeitsgrad teilweise sehr nach oben geschraubt und bei manchen Übungen kann dadurch sehr schnell der Frust einkehren.

    Eine wirklich positive Neuerung ist die Verteilung der Punkte die jetzt auch nachträglich noch geändert werden können. Fährt man beispielsweise auf einer kurvenreichen Strecke, kann man ein paar Punkte von der Höchstgeschwindigkeit abzweigen und dem Kurvenverhalten der Maschine gutschreiben. Somit kann man sehr schön von Strecke zu Strecke variieren und mit den Einstellungen experimentieren.

    Grafisch hat sich auf den ersten Blick kaum etwas verändert zum Vorgänger. Doch bei genauerem Betrachten fallen ein paar neue Details auf. Die Umgebung der Strecken (beispielsweise die Berge im Hintergrund in Mugello) wirken detaillierter. Beim Regen hingegen wurde etwas gespart, was sich jedoch nicht negativ auswirkt. Der Bildschirm wird nicht mehr ganz so überfüllt mit Regentropfen und trotzdem verliert man das Gefühl nicht, dass es sich hier um einen ordentlichen Regenschauer handelt.

    Climax hat im Großen und Ganzen einen ordentlichen Nachfolger auf die Beine gestellt. Zwar hat sich im Grafikbereich nicht viel getan, doch warum etwas Neues machen, wenn man mit ein paar kleinen Änderungen eine schon sehr gute Grafik noch besser machen kann? Leider haben es die Entwickler nicht geschafft, diesmal alle Fehler (gerade im Xbox-Live-Bereich) auszumerzen doch diese hindern einen nicht daran, jede Menge Spaß im Onlinekampf mit 15 weiteren Bikern zu haben. Jedoch hat man hier und da manchmal das Gefühl, dass ein Update für Teil eins mit den Änderungen auch ausreichend gewesen wäre und nicht eine eigenständige Fortsetzung.